Englische Redewendungen: von A bis Z

Willst du mit deinem Englisch so richtig punkten? Mit diesen englischen Redewendungen zeigst du, dass du die Sprache Englisch richtig im Griff hast:

«A penny for your thoughts», ist die englische Redewendung für: «Ich wüsste gerne, was du denkst»
«A penny for your thoughts», ist die englische Redewendung für: «Ich wüsste gerne, was du denkst»

«A penny for your thoughts»

AA penny for your thoughtsIch wüsste gerne, was du denkst.
BBreak a legHals- und Beinbruch!
CCosts an arm and a legEs kostet ein Vermögen.
DDon’t count your chickens before they hatchMan soll den Tag nicht vor dem Abend loben.
EEvery cloud has a silver liningAuf Regen folgt Sonnenschein.
FFingers like toeszwei linke Hände haben
GGood appetite is the best sauceHunger ist der beste Koch.
HHit the sacksich schlafen legen
IIt’s not rocket scienceDas ist nicht kompliziert.
Jjump on the Bandwagoneinem Trend folgen
KKill two birds with one stonezwei Fliegen mit einer Klappe schlagen
LLong story shortlange Rede, kurzer Sinn
Mmake a mountain out of a molehillaus einer Mücke einen Elefanten machen
NNot my cup of teaDas ist nicht mein Ding.

«Hit the sack»: leg auch du dich schlafen, an einem verlassenen Ort.
«Hit the sack»: Leg auch du dich schlafen, an einem verlassenen Ort.

«Out of sight, out of mind»

OOut of sight, out of mindaus den Augen, aus dem Sinn
PPull someone’s legjemandem einen Streich spielen
QQuiet in the cheap seats!Ruhe auf den billigen Plätzen!
RRobert’s (Bob’s) your uncle, Funny’s your aunt.Es ist alles im grünen Bereich.
SStrictly for the birdsAlles für die Katz
TThe best thing since sliced breadeine wirklich tolle Sache
UUnder the weathersich krank fühlen
VVariety is the spice of lifeIn der Abwechslung liegt die Würze des Lebens.
WWhat goes around, comes around.Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.
XXOXO (Hugs and Kisses)Umarmungen und Küsse
YYou can’t judge a book by its cover.Etwas nur von aussen beurteilen.
ZZeal without knowledge is fire without light.Blinder Eifer schadet nur.

«What goes around, comes around», bedeutet: «Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus».
«What goes around, comes around», bedeutet: «Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus».

Hast du gemerkt, dass deine Englischkenntnisse noch Luft nach oben haben? Unsere kostenlosen Verbendrehscheiben helfen dir beim Lernen der unregelmässigen Verben.

Valeska Hoenen

Nach über einem Jahr durch die Welt bummeln ist Valeska Hoenen seit 2015 bei Boa Lingua und arbeitet als Content Communication Spezialistin. Fremde Kulturen kennenlernen ist für sie sehr wichtig und daher geht sie auch gerne mal alleine auf Entdeckerreise.

Weitere Posts von Valeska Hoenen

Hinterlasse deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Risikofrei & vergünstigt buchen

Zum flexiblen Spezialangebot und den häufigsten Fragen. Mehr

+