Skip to main content

Während dem Sprachaufenthalt in Chicago fällt Ihnen sofort auf, dass die Stadt mehr als nur tolle Musiklokale zu bieten hat. Da wäre zum Beispiel die Skyline, welche einem zum Staunen bringt –
ob am Tag oder bei Nacht. Vom Boot aus sehen Sie auf dem Michigan See die Skyline perfekt. Auch die Architektur und der grosse Millennium Park begeistern. Geniessen Sie das multikulturelle Flair der Stadt und erleben Sie Chicago!
 

Obwohl die Liebe zur Jazz-Musik sich wie einen roten Faden durch die Stadt zieht, gibt es neben Musikfestivals, Bars und Livebands noch vieles mehr. Ein Sprachkurs in Chicago bringt Sie an ein Baseballspiel, an einen Strassenstand mit leckeren Hotdogs, am Chicago River entlang, auf das zweithöchste Gebäude des Landes, an den grossen Michigan See oder in den Lieblingsclub von niemand geringerem als dem Mafiaboss Al Capone. Zahlreiche Museen bieten spannende und bemerkenswerte Ausstellungen, das lebendige «nightlife» lässt Sie tanzen und die Lage Chicagos bietet Ihnen die Möglichkeit auch andere Städte wie Detroit oder Milwaukee zu besuchen.

Chicago: Am, auf oder neben dem Wasser 

Ihre Sprachreise nach Chicago führt Sie früher oder später aufs Wasser, neben das Wasser oder am Wasser vorbei. Zum einen können Sie gemütlich am Chicago River entlang spazieren oder mit dem Wasser-Taxi bequem vom einen zum anderen Ufer fahren. Zum anderen bietet der Michigan See vor Chicago viele Möglichkeiten die Freizeit zu gestalten. Mieten Sie ein Kanu, laufen Sie an einem der Strände auf und ab oder gönnen Sie sich eine Abkühlung im Wasser.

Die Deep-Dish-Pizza 

Obwohl die Amerikaner nicht bekannt sind für kulinarische Meisterleistungen, gibt es in Chicago eine ganz spezielle Pizza zu probieren. Ob diese Ihre Geschmacksnerven trifft oder nicht, finden Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Chicago sicher heraus. Das Spezielle an der «Deep Dish Pizza» ist, dass der Käse unter der Tomatenschicht liegt. Die Pizza sieht mit ihrem hohen Rand eher einem Kuchen ähnlich und besteht hauptsächlich aus Käse und Tomaten.

Sprachschulen in Chicago

Sehenswürdigkeiten in Chicago

Zugegeben, in fast jeder amerikanischen Grossstadt gibt es einen Park. So natürlich auch in Chicago; den Millennium Park. Warum Sie diesen während Ihrem Sprachaufenthalt in Chicago unbedingt besichtigen sollten? Neben eindrücklicher Landschaft, interessanter Architektur und beeindruckender Sammlung öffentlicher Kunst, gehört auch die The Big Bean zu den Sehenswürdigkeiten des Parks. Die Skulptur stellt eine Art Wolke dar und ist aufgrund der Spiegelung beliebt für Selfies.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Chicago?

  • Auf der 94. Etage im John Hancock Centers erhalten Sie einen 360-Grad-Ausblick über die Skyline und die vier benachbarten Bundesstaaten.
  • ein Jazz-Konzert im bekanntenGreen Mill Club miterleben
  • im Kajak auf dem Fluss durch Chicago paddeln

Freizeitmöglichkeiten in Chicago

Jazz, Blues, Soul – Chicago ist eine der Musik-Metropolen Amerikas. Lassen Sie sich auf Ihrer Sprachreise nach Chicago von der Musik begleiten. Ob in Musiklokalen oder an Festivals – irgendwo spielt immer eine Band und zeigt ihr können. Sie werden nicht daran vorbei kommen den einen oder anderen bekannten Musiker live zu erleben. Nebst Bars finden Sie auch grössere Musiklokale, wo Sie verschiedenen Musikrichtungen hören werden.

Was sollte man in Chicago unternehmen?

  • Besuchen Sie Kunst und Kultur aus über 5 Jahrtausenden im Museum Art Institute.
  • In Chicago einen Strandtag einlegen? Kein Problem! Der North Avenue Beach eignet sich bestens.
  • Fühlen Sie sich im Game Room in die 20er Jahre zurückversetzt und entspannen Sie nach einem anstrengenden Sightseeingtag.
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.